Startseite > Kategorie > Venueless

Venueless

Online Events, wie Barcamps und Konferenzen hosten
Teile Venueless für mehr Bekanntheit und um es im Ranking steigen zu lassen.

Was kann Venueless?

Ein digitales Event besteht bei Venueless aus Kommunikations-Tools und Interaktion. Beides zusammen ist eine tolle Grundlage für ein virtuelles Barcamp oder eine Konferenz.

Die Interaktion kann über einen Stream von einem zu allen sein oder per Umfragen von allen zu einem. Auch lässt sich das Netzwerken umsetzen, so dass die Teilnehmer untereinander vernetzt werden.

Bei Venueless profitierst du von zahlreichen, teilnehmerfreundlichen Kombinationsmöglichkeiten: zahlreiche Kontaktwege und eine ausgezeichnete Online-Übertragung legen den Grundstein deines Events.

Besonders ist, dass dieser Anbieter Open-Source-Software verwendet. Bei Open Source wird der Quelltext der Software öffentlich und von Dritten einsehbar. Das garantiert Transparenz und Sicherheit.

In seiner Gestaltung bietet Venueless eine anpassbare Benutzeroberfläche. Mit deren Hilfe wird eine einfache, direkte Kommunikation zwischen den Teilnehmern eingerichtet.

Features

Venueless lässt sich sehr vielseitig eingesetzten.

Die Teilnehmende können sich dank zahlreichen Features und integrierten Tools einfach und effektiv miteinander vernetzen. Die intuitive Benutzeroberfläche mit mehreren Handlungsoptionen macht es möglich, dass jeder sich aktiv in der Veranstaltung einbringen kann. Gleichzeitig können die Teilnehmende frei entscheiden, an welchen Teilen des Events sie teilnehmen möchten.

Im Folgenden stellen wir dir die interessantesten Funktionen von Venueless genauer vor:

Unterschiedliche Kommunikationsmodelle

One to Many

Dank einer qualitativ hochvertigen Live-Übertragung teilst du Inhalte unkompliziert mit zahlreichen Teilnehmern.

Many to One

Bei Vorträgen nimmst du deine Teilnehmer interaktiv mit. Diese können Fragen stellen und haben währenddessen aktive Teilnahmemöglichkeiten.

Many to Many

Live-Videocalls, Chats und Workshops: damit schaffst du einen Raum, in dem die Teilnehmer miteinander interagieren können.

Mit Venueless sind deine Veranstaltungen sowohl in Echtzeit als auch aufgezeichnet verfolgbar. Deswegen können auch Menschen rund um den Globus unabhängig von ihrer Zeitzone mitmachen.

Die Teilnehmer können sich ganz einfach über Chats, Videocalls, Q&A Sitzungen und in Meeting Rooms um die “Hauptbühne” austauschen.

Willkommensseite

Du entscheidest frei, wie du deine Teilnehmer begrüßt. Mit einem einfachen Bild, einer Auflistung deiner Sponsoren, einer allgemeinen Begrüßung, etc.. Du hast die Wahl!

Denn Venueless erlaubt dir eine freie Gestaltung deiner Willkommensseite nach deinen individuellen Bedürfnissen. Du kannst sogar eine bereits vorhandene Webseite als iframe einbinden.

Speeddating-Tool

Für viele fehlt bei digitalen Veranstaltungen ein Raum zum spontanen Austausch. Mit dem Speeddating-Tool können sich die Teilnehmer in zufällige Gespräche begeben und neue Menschen kennenlernen. Networking mal digital.

Live-Streaming

Du überträgst Vorträge und andere Bestandteile deiner Veranstaltung in verschiedenen Räume. Das erfolgt parallel; deine Teilnehmer können also ganz entspannt der Veranstaltung beiwohnen. Über den Chat kann das Publikum jederzeit Fragen stellen und sich interaktiv beteiligen.

Interaktive Fragerunden

Bei den Vorträgen kann das Publikum über brennende Fragen abstimmen. Damit beantwortest du die wichtigsten Fragen direkt und vermeidest doppelte Fragen.

Chaträume

In offiziellen Chaträumen haben die Vortragenden einen Ort, wo sie mit dem Publikum interagieren können. Außerdem kannst du den Teilnehmern gestatten, Networking-Räume zu erstellen.

Video-Konferenzräume

Videokonferenzen sind für den unmittelbaren Kontakt sehr praktisch. Darüber lassen sich Workshops, Diskussionen, Teilnehmer- und Kleingruppen-Sitzungen leicht organisieren.

Sponsoren-Ausstellung

Auf Venueless kannst du Ausstellungsflächen für die Sponsoren festlegen. Hier können die Sponsoren über sich und ihre Angebote erzählen. Interessenten können an der Stelle die Sponsoren auch direkt kontaktieren.

Im Ausstellungsbereich lassen sich einige Informationen platzieren. Zum Beispiel:

  • Logoplatzierung
  • Sponsorenkontakte
  • Links zu den sozialen Netzwerken
  • Videos und andere Inhalte

Die Sponsoren sind über den Chat oder auch per Video erreichbar. Für sie ist dieses Format eine gute Gelegenheit, sich im kleinen Kreis und mit Influencern auszutauschen. Wichtig ist auch das Feedback der Zielgruppe an die Sponsoren.

Hybride Events

Eine weitere Möglichkeit ist die Durchführung von hybriden Veranstaltungen. Mit einer Übertragungsbühne kann das analoge Geschehen live geteilt werden. Dadurch entstehen auch Network-Möglichkeiten für die Anwesenden vor Ort.

Offline-Darstellungen

Venueless bietet Unterstützung für deine analoge/hybride Veranstaltung. Die Vorträge können über eine Streaming-Bühne live übertragen und aufgezeichnet werden.

Priorisierungsfunktion

Wo kommt der Teilnehmer an, wenn er den Link zu deiner Veranstaltung aufruft? Das legst du ganz genau fest. Du entscheidest, ob der Teilnehmer zunächst auf die Willkommensseite oder direkt zur digitalen Übertragung gelangt.

Du stellst über die Option “sorting priority” ein, welcher Veranstaltungsteil als erster einsehbar ist.

Fragetool

Dank dem Fragetool gehen keine Fragen mehr im Chat unter. Diese sammelst du gesondert. Die Teilnehmer können die Fragen einsehen und für die wichtigsten stimmen. Du hast die Wahl, ob die Fragen unmoderiert auf der Frageliste auftauchen oder ob diese zunächst überprüft werden.

Integrationen mit mehreren Open-Source-Tools

Du brauchst vielleicht mehr, als das Standardangebot von Venueless? Kein Problem! Die Software ist Open Source und der Quellcode auf GitHub einsehbar.

Integrationen mit pretalx und pretix sind vorhanden. Diese übernehmen das ganze Ticketsystem, den Aufruf, den Zeitplan und die Kommunikation. Damit sind viele organisatorische Aufgaben schon erledigt.

Die Referenten können zudem über pretalx alle relevanten Daten über sich zur Verfügung stellen. Damit können sich die Teilnehmer vorab ein Bild machen.

Vorteile von Venueless auf einen Blick

  • hohe Nutzerfreundlichkeit und Anpassbarkeit
  • Mehrsprachigkeit (Deutsch, Englisch, Portugiesisch)
  • umfangreiche interaktive Tools
  • Setup auch für hybride Events
  • mobil über Browser nutzbar
  • individuelle Willkommensseite
  • hohe Datensicherheit

So geht ein Online-Event bei Venueless:

Möchtest du ein Online-Event z.B. ein Workshop durchführen, bekommst du bei Venueless ein individuelles Angebot, welches speziell auf deine Bedürfnisse zugeschnitten wird.

Dabei stehen dir Venueless-Experten von der Einrichtung, über die Durchführung der Veranstaltung bis zur Auswertung derer Leistung stets zur Seite und bieten dir bei jedem Schritt einen leistungsstarken Support.

Ein Standard-Event ist so aufgebaut:

1. Nachdem du einen Workshopraum mit Moderationsrechten betrittst, siehst du eine Dashboard mit verschiedenen Elementen:

Venueless Welcome Page

Über die Leiste auf der linken Seite kannst du dann einen Zeitplan deiner Veranstaltung erstellen:

Venueless Zeitplan

Eine eigene oder Sponsoren-Ausstellung aufbauen:

Venueless Ausstellung

Die Teilnehmerliste einsehen und verwalten:

Venueless Teilnehmerliste

Deine Website bzw. eine andere beliebige Seite als iframe einbetten:

Venueless iframe

Eine Speed-Dating-Session starten:

Venuelles Speed Dating

Einen oder mehrere Livestreams schalten:

Venueless Livestream

Workshops veranstalten:

Venueless Workshop

Und mit den Teilnehmenden per Direktnachrichten chatten:

Venueless Chat

2. Unten neben der Teilnehmerzahl gibt es auch ein kleines Zahnrad, welches nur für Moderatoren sichtbar ist. Mit diesem kannst du die Teilnehmer verwalten. Z.B. kannst du einige oder alle deiner Gäste stummschalten, ihre Namen und Kontaktdaten in einer Liste speichern, die Teilnahmerechte verwalten, Breakout-Räume erstellen oder Untertiteln anlegen.

Venueless Workshop 2

Du kannst zwischen 2 und 8 Veranstaltungsräume als Breakout-Rooms einrichten. Zusätzlich ist die Dauer und die Zuweisung der Teilnehmer einstellbar. Du entscheidest genau, wie der Teilnehmer zum Breakout-Raum gelangt: Automatisch oder manuell.

Über das Teilnehmer-Menü berechtigst du andere Teilnehmer zur Präsentation. Du musst einfach den Teilnehmer auswählen und auf “zum Präsentator machen” klicken.

3. Unten links findest du das Aktionsmenü. Darüber lassen sich Umfragen durchführen, Präsentationen und externe Videos hochladen.

Venueless Einleitung 6

4. Rechts gibt es das Präsentations-Whiteboard-Menü. Dort sind diverse Gestaltungsmöglichkeiten ausgewiesen. Du kannst zum Beispiel ein Textfeld hinzufügen, Formen zeichnen, und vieles mehr. Wenn du den Benutzermodus aktivierst, können Teilnehmer über das Menü ebenfalls verfügen. Das verhilft zu einem interaktiven Format.

Venueless Einleitung 7

5. Du hast auch eine Bildschirmfreigabeoption.

Venueless Einleitung 8

Use Case

Shopware ist ein führendes E-Commerce-System und wird von einigen der größten europäischen Marken, Einzelhändlern und Herstellern aus der B2C- und B2B-Branche eingesetzt.

Das Unternehmen hat mehrmals mit Vanueless kooperiert, um interne und externe Veranstaltungen durchzuführen. Besonders positiv sind dabei die visuelle Darstellung und Usability von Venueless aufgefallen.

Auch die Betreuung durch das Team vom ersten Gespräch bis zum Nachgang des Events wurde als sehr hilfsbereit und lösungsorientiert eingestuft.

Kosten

Venueless bietet 4 Preispakete für unterschiedliche Veranstaltungstypen an.

Für ein Workshop oder Livestream mit bis zu 16h Programmzeit und max. 100 Teilnehmer zahlst du 499€. Ein kombiniertes Event mit den gleichen Dauer und Teilnehmerzahl kostet 799€.

Pro weitere 100 Teilnehmende addieren sich 120€ bzw. 220€ bei einem kombinierten Event.

Möchtest du deine Veranstaltung komplett nach deinen Wünschen gestalten, wird der Preis je nach Funktionen und Kapazitäten individuell kalkuliert.

Datenschutz

Venueless’ Veranstaltungen laufen über ihre Domain. Die Server sind in Deutschland gehostet. Dadurch kann das Unternehmen laut eigener Aussage 100% DSGVO konforme Live-Veranstaltungen gewährleisten.

Auf deinen Wunsch lässt Venueless die Server aber auch auf deiner Domain laufen.

Du entscheidest über den Umfang der Datenerhebung- und Nutzung. Personenbezogene Daten erhebt Venueless im kleinsten Umfang. Die Erhebung dient dazu, einen funktionierenden Service anzubieten.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

Weitere Tools der Kategorien:

Du suchst nach Alternativen für Venueless? 

Diese Tools sind in der gleichen Kategorie und könnten für dich auch spannend sein. Check sie mal aus. 

Welche Erfahrungen hast du mit Venueless gemacht? 

Welche Funktion findest du bei Venueless am besten? Schreib es uns in die Kommentare. 

Noch keine Erfahrungsberichte vorhanden

Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Beliebte Tools

dicoo

64

DSGVO konforme interaktive Online-Veranstaltungs-Lösung aus Deutschland

Frama RSign

48

Digitales Vertragsmanagement – rechtssicher und einfach anzubieten

Wonder.me

317
Video Conferencing Tool für Networking

CopeCart

590
Bezahlsystem für den Verkauf von Online Produkten, wie Kursen und Co

Slidequest

370
Tool für Präsentationen und Infografiken

Calendly

255
Kalender-Tool zur digitalen Terminabstimmung

Garageband

331
Musik und Audio Schnittprogramm von Apple

Dropscan

414
Scanservice für Briefpost, Dokumente und Belege in der Cloud

Clevver.io

288
Post online erhalten und versenden

Neuroflash

216
Tool für automatisierte Texterstellung in über 20 Sprachen
Im Digital Affin Verzeichnis findest du zu unterschiedlichen Business-Kategorien nützliche und empfehlenswerte Software Tools und digitale Anbieter. Lass dich inspirieren und kommentiere die Tools aus deiner Erfahrung heraus. 
© 2021 Digital Affin
Powered by Chimpify