Startseite > Kategorie > Aircall.io

Aircall.io

Cloud-basierte Telefonlösung. Einfach einzurichten und viele Integrationen
Teile Aircall.io für mehr Bekanntheit und um es im Ranking steigen zu lassen.

Was kann Aircall.io?

Aircall ist eine cloud-basierte Telefonsystem- und Call-Center-Software (VoIP), die du ohne viel Aufwand und vor allem auch ohne Hardware mit ein paar Klicks einrichten kannst. Aircall unterstützt die Integration von vielen CRM-, Productivity, und Help Desk Tools. Falls dein Lieblingsprogramm nicht dabei ist, kannst du es mit der offenen API selbst integrieren. Du kannst individuelle und Team-Metriken in Echtzeit überwachen, um mit messbaren Verbesserungen zu beginnen und neue Nummern, Teams und Arbeitsabläufe zu erstellen, wenn neue Geschäftsanforderungen entstehen. Außerdem ermöglicht es dir der Anbieter, lokale Rufnummern in über 100 Ländern zu erstellen. Somit lassen sich deine Workflows mit Aircall auf mehrere Weisen optimieren.

Features

Aircall überzeugt durch zahlreiche Features, mit denen du nicht nur die interne und externe Kommunikation in deinem Unternehmen effektiver gestalten, sondern auch viele Arbeitsprozesse wie Sales-Funnels, Datensynchronisierung und Analytics optimieren kannst.

PowerDialer

Eine der leistungsstärksten Funktionen von Aircall ist der sogenannte PowerDialer, welcher es den Agenten ermöglicht, die Zahl der Anrufe pro Stunde zu vervierfachen. Dafür werden die regelmäßigen Administrationsprozesse wie Dateneingabe und Kontaktverwaltung vereinfacht oder komplett automatisiert. Z.B. werden die Rufnummer auf Webseiten automatisch identifiziert und zur Anrufliste hinzugefügt.

Auch Notizen, Tags, Follow-Ups und Anrufaufzeichnungen lassen sich automatisch mit Salesforce synchronisieren. Dadurch können sich die Sales-Teams viel Aufwand ersparen und mit nur einem Klick eine Anrufliste abarbeiten.

Der PowerDialer lässt sich dazu mit Salesforce und anderen CRMs kombinieren.

Statistiken & Analysen

Aircall setzt auf detaillierte Performance-Messungen und Echtzeit-Statistiken. Die Leistungen deines Telefonsystems werden rund um die Uhr analysiert und auf einem Dashboard visuell dargestellt, so dass du alle relevanten Zahlen und die Performance deines Teams stets im Blick behalten kannst.

Die Daten können nach Teams, Labeln, Zeitraum und anderen Kriterien gefiltert und analysiert werden.

Sehr bequem ist die Live-Feed Funktion, die dich mit Echtzeitdaten und Updates zu den Anrufaktivitäten versorgt und dir hilft, bei Bedarf schnellstmöglich zu reagieren. So können z.B. die Manager die Aktivitäten ihres Teams in Echtzeit verfolgen. Dazu gehören die Verfügbarkeit einzelner Agenten, die Wartezeiten der Kunden und vieles mehr.

Braucht ein Agent während des Gespräch Hilfe bzw. eine Zweitmeinung, kann ein Kollege oder Teamleiter sich via „Whisper-Funktion“ zuschalten und sein Feedback geben ohne dass der Kunde davon erfährt.

Integrationen

Du kannst Aircall mit einer großen Bandbreite von CRM und Helpdesk Tools verbinden. Eine offene API ermöglicht zahlreiche Integrationen z.B. mit solchen Tools wie Salesforce, Intercom, HubSpot, Zendesk, Help Scout, Zapier, Freshdesk, Slack und vielen anderen. Dank dieser Fähigkeit kannst du viele Customer-Service-Systeme und Funktionen an einem Ort zusammenbringen, um deine Workflows zu zentralisieren und übersichtlicher zu machen.

Vor allem bei der Kundendatenverwaltung spielt es eine wichtige Rolle, denn bei Aircall stehen dir während und nach dem Anruf sofort alle nützlichen Informationen und Bearbeitungsfunktionen automatisch zur Verfügung.

Eine 1-Click-Integration CTI (Computer Telephony Integration), macht es außerdem möglich, Aircall in jedes gewünschte Business-Programm einzubauen und erlaubt es dir, alle Aufgaben rund um Sales und Kundenservice zu synchronisieren ohne zwischen unterschiedlichen Tools switchen zu müssen.

Click to Dial

Ein weiteres nützliches Feature namens Click to Dial macht es möglich, die Anrufe mit nur einem Click zu tätigen - egal ob innerhalb oder außerhalb des Programms.

Du musst nur einmal auf die Rufnummer z.B. auf einer Webseite klicken und wirst direkt zum Anruf via Aircall App weitergeleitet. Selbstständig die Kontaktdaten einzugeben und zwischen Browserfenstern hin- und her zu springen brauchst du bei Aircall nicht.

Teamarbeit-Tools

Zusammen lässt sich die Arbeit schneller und sorgfältiger erledigen. Deswegen gibt es bei Aircall viele Kollaborationsfunktionen. Dazu gehören beispielsweise eine smarte Anrufweiterleitung, gemeinsamer Posteingang, sowie Möglichkeiten Teammitglieder zu taggen, ihnen Notizen und Kommentare zu hinterlassen oder Follow-ups zuzuweisen.

Auch ein gemeinsamer Zugang auf den Kontaktpool und das Archiv kann eingerichtet werden, sodass alle Mitarbeiter auf dem aktuellsten Stand bleiben und die Aufgaben gemeinsam abarbeiten können.

Für Gruppengespräche im Team sorgt die VoIP-Telefonkonferenzen-Funktion, mit welcher sich insgesamt fünf Personen in einem Live-Gespräch zusammenschalten können.

Leistungsstarkes IVR

Das Interactive Voice Response ist eine Funktion, die den Anrufer durch unterschiedliche Themenbereiche führt und anschließend zum richtigen Ansprechpartner weiter leitet.

Bei Aircall lässt sich das IVR komplett individuell einrichten, in unterschiedliche Zweige (z.B. nach Teams) unterteilen und beliebig auf die Bedürfnisse deines Unternehmens anpassen.

Mobile Apps

Aircall kann flexibel sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten genutzt werden, was vor allem für Remote-Teams von Vorteil ist. Alle Anrufe sowie Management-Aufgaben lassen sich auf dem Smartphone über die Aircall App erledigen. Die App ist sowohl für iPhone als auch für Android-Geräte erhältlich.

Vorteile von Aircall auf einen Blick:

  • geräteübergreifende Nutzung
  • Verknüpfbarkeit mit allen CRMs und Helpdesk Anwendungen
  • Call Center Funktionen: Routing, IVR, Telefonkonferenz etc.
  • GDPR-Zertifikat
  • Anrufplanung- & Protokollierung
  • Aufgabenmanagement
  • Automatisierungsfunktionen (z.B. automatische Lead-Verteilung, Antworten und andere)
  • Computer Telephony Integration
  • E-Commerce-Management
  • Echtzeit-Analytik
  • Multi-Channel-Kommunikation
  • Stimmenanpassung
  • In-App Auskunft zum Netzwerk

Somit steht dir bei Aircall das Grundgerüst sowie viele innovative Extra-Features zur Verfügung, um dein Unternehmen mit einem modernen und leistungsstarken Telefonsystem zu versorgen.

Use Cases

Aircall bietet diverse Lösungen für solche Unternehmensbereiche wie Call Center, Support oder Sales und eignet sich intern und extern als ein virtuelles Telefonsystem. Gerade für Remote-Teams lohnt sich das cloudbasierte Telefonsystem, um sich nahtlos von zu Hause aus mit Kollegen, Partnern und Kunden zu vernetzen.

Folgende Beispiele zeigen in welchen Bereichen und wie Aircall bereits eingesetzt wird:

Beaver Group

Der australische Konzern Beaver Group ist im Bergbau sowie in der Energiebranche tätig. Nach langer Nutzung von HubSpot kombiniert mit einer manuellen Telefonie suchte das Vertriebsteam von Beaver nach einer neuen effektiveren Lösung mit umfassender Integration von HubSpot sowie flächendeckender Automatisierung. Aircall wurde in allen Unternehmen von Beaver Group implementiert. Dank der erwünschten Integration von HubSpot und der Kontaktsynchronisation per PieSync konnten die Arbeitsabläufe sowohl der Kundenservice- als auch der Sales-Teams von Beaver um einiges optimiert werden.

PREA

Das Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen PREA konsultiert Unternehmen rund ums Thema Immobilien Investment. Gerade in der Beratungsbranche ist der persönliche Kontakt mit Partnern, Kunden und Interessenten besonders wichtig, also hat sich PREA für eine umfassende Telefonielösung von Aircall entschieden. Vor allem der technologische Ansatz sowie die intuitive Bedienung von Aircall waren mit den Werten von PREA übereinstimmend. Auch der API-Zugriff auf alle Services konnte die technischen Voraussetzungen vom Unternehmen erfüllen.

SumUp

SumUp ist ein europäisches Fintech-Unternehmen, welches eine mobile Anwendung für Kartenzahlung anbietet. Um ihr Vertriebs-, Partnerschafts- und Account-Management-Team mit einer modernen Telefonielösung zu versorgen hat sich das Unternehmen für Aircall entschieden. Multifunktionalität, Salesforce-Integration sowie mobile Anwendung waren dabei die wichtigsten Auswahlkriterien. Mit Aircall konnten Sales-Aktivitäten von SumUp dank schnellem CTI und automatischem Datenabgleich in Salesforce um 30% erhöht werden.

So richtest du deine Aicall Telefonie ein:

1. Zunächst solltest du dich bei Aircall mit deiner geschäftlichen Email-Adresse registrieren und die Anzahl der User angeben. Im Anschluss wählst du in einem persönlichen Setup unterstützt durch Aircall Team alle die Funktionen und Integrationen, welche für die Ansprüche deines Unternehmens nötig sind.

2. Nach dem Freischalten deines Kontos wirst du als erstes gebeten, eine Telefonnummer zu wählen. Dabei kannst du zwischen einer klassischen und IVR-Option entscheiden. Um eine deutsche Nummer nutzen zu können, benötigst du vorab einen Adressennachweis vor Ort und einen gültigen Ausweis vorgelegt. Diese Regeln gelten nicht für alle Länder, z.B. mit einer schweizerischen Nummer kannst du sofort durchstarten. Bei Aircall hast du die Möglichkeit, mehrere Nummer anzulegen.

AircallNummer

3. Ist alles konfiguriert, landest du auf deiner persönlichen Aircall Dashboard, über welche du dein Konto, deine Nummern und deinen Anruf-Funnel verwalten kannst sowie wichtige Einblicke in die Anrufstatistiken bekommst.

AircallFunnel
AircallAnalytics

4. Um erste Anrufe tätigen zu können, benötigst du eine Desktop- bzw. mobile Aircall App. Diese sieht in der Anwendung der typischen mobilen Telefonie ähnlich: mit Ziffernblock, Kontaktliste, Anrufverlauf usw. Besonders praktisch ist der To-do-Bereich, wo du die Anrufe taggen, verwalten, anderen Mitarbeitern zuweisen oder kommentieren kannst. Via App kannst du auch jederzeit deine Anruf-Präferenzen, Verfügbarkeitsstatus, Arbeitszeiten und andere Einstellungen anpassen.

AircallApps

Desktop App:

Aircoll To do 1

Kosten

Aircall bietet drei Preismodelle für Unternehmen: Essentials, Professional und Custom. Der Preis fängt bei 30,00 € je Benutzer pro Monat an und wird jährlich abgerechnet. Je nach Paket sind unterschiedliche Funktionen und Kapazitäten enthalten. Bei der Wahl des Custom-Plans wird der Tarif individuell nach Anforderungen deines Unternehmens berechnet.

Praktisch ist, dass die Ferngesprächsgebühren in den Tarifen mit inkludiert sind, also entfallen diese automatisch beim Telefonieren via Aircall.

Datenschutz

Aircall richtet sich grundsätzlich nach den Sicherheitsanforderungen der DSGVO, jedoch werden personenbezogene Daten der User auch außerhalb der EU verarbeitet.

Weitere Tools der Kategorien:

Du suchst nach Alternativen für Aircall.io? 

Diese Tools sind in der gleichen Kategorie und könnten für dich auch spannend sein. Check sie mal aus. 

Welche Erfahrungen hast du mit Aircall.io gemacht? 

Welche Funktion findest du bei Aircall.io am besten? Schreib es uns in die Kommentare. 

Noch keine Erfahrungsberichte vorhanden

Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Beliebte Tools

dicoo

77

DSGVO konforme interaktive Online-Veranstaltungs-Lösung aus Deutschland

Frama RSign

66

Digitales Vertragsmanagement – rechtssicher und einfach anzubieten

Wonder.me

390
Video Conferencing Tool für Networking

CopeCart

833
Bezahlsystem für den Verkauf von Online Produkten, wie Kursen und Co

Neuroflash

421
Tool für automatisierte Texterstellung in über 20 Sprachen

Slidequest

497
Tool für Präsentationen und Infografiken

Digistore24

311
Der wohl bekannteste Zahlungsanbieter für Digitale Produkte

Dropscan

611
Scanservice für Briefpost, Dokumente und Belege in der Cloud

Garageband

513
Musik und Audio Schnittprogramm von Apple

Calendly

357
Kalender-Tool zur digitalen Terminabstimmung
Im Digital Affin Verzeichnis findest du zu unterschiedlichen Business-Kategorien nützliche und empfehlenswerte Software Tools und digitale Anbieter. Lass dich inspirieren und kommentiere die Tools aus deiner Erfahrung heraus. 
© 2021 Digital Affin
Powered by Chimpify