Startseite > Kategorie > hellohousing

hellohousing

Immobilien online selbst verwalten als privater Vermieter
Teile hellohousing für mehr Bekanntheit und um es im Ranking steigen zu lassen.

Was kann hellohousing?

hellohousing spart dir Zeit und Kosten durch eine digitale Immobilienverwaltung. 

Du hast alle wichtigen Daten zentral an einem Ort und brauchst nicht mehr mit lästigen Excel-Tabellen herumzuhantieren. Unser intuitives und digitales Tool ermöglicht es dir, Belege mit nur wenigen Klicks zu erfassen und direkt in die Nebenkostenabrechnung zu übernehmen. 

Und das Beste: Dank der automatisierten Wiederverwendung wird die Verwaltung jedes Jahr ein Stück einfacher und du hast mehr Zeit für andere Dinge. 

Mit hellohousing wird die Immobilienverwaltung für dich viel angenehmer und effizienter.

Welche Funktionen hat hellohousing?

hellohousing stellt dir im Kern vier Funktionsbereiche bereit:

1. Hinzufügen von Immobilien, Wohneinheiten und Mietern

  • Erfassen von Daten zu Immobilien, Wohneinheiten und Mietverhältnissen
  • Zentrales und intelligentes Tool zur Verwaltung dieser Informationen
  • Überblick über Einzüge, Auszüge, Leerstände und Mieterdokumente
  • Automatische Übernahme relevanter Informationen in die Nebenkostenabrechnung

2. Schnelles und übersichtliches Zuordnen von Belegen

  • Intelligentes Belegmanagement bei Eingang von Rechnungen
  • Erfassen von Kostenart und Höhe der Belege
  • Zuordnung der Belege zu Betriebskostenperioden
  • Automatische Berücksichtigung hinterlegter Angaben für die Betriebskostenabrechnung

3. Zählerablesungen schnell und einfach selbst erfassen

  • Ablesen der Zähler bei Ein- und Auszug sowie Jahresablesung möglich
  • Automatische Ermittlung der Verbräuche der Mieter
  • Berücksichtigung der Verbräuche bei der Betriebskostenabrechnung
  • Webapp für mobile Endgeräte optimiert, um die Ablesung zu vereinfachen

4. Nebenkostenabrechnungen und Heizkostenabrechnungen mit wenigen Klicks erstellen

  • Intelligente Verknüpfung der Plattform für aufbereitete Angaben
  • Automatische Vorschläge für passende Verteilerschlüssel zur Kostenzuweisung
  • Automatische Verteilung der Kosten der zentralen Heizungsanlage gemäß Heizkostenverordnung
  • Einfache Erstellung von Betriebskostenabrechnungen und Heizkostenabrechnungen mit wenigen Klicks

Ist hellohousing sicher?

Bei hellohousing handelt es sich um einen deutschen Anbieter mit Sitz in Berlin, welcher DSGVO-konform arbeitet und deine Daten per SSL verschlüsselt.

Was kostet hellohousing?

Bei hellohousing stehen dir drei verschiedene Abos zur Auswahl:

  1. Starter (Kostenlos): 1 Immobilie, bis zu 9 Mieteinheiten, alle Daten in der Cloud, Belegmanager, Nebenkostenabrechnung als PDF, Kundenservice via Chat & E-Mail.
  2. Premium (450€ / Monat): 2 Immobilien, bis zu 25 Mieteinheiten je Immobilie, alle Daten in der Cloud, Belegmanager, Nebenkostenabrechnung als PDF, Kundenservice via Chat & Telefon, Heizkostenabrechnungen nach HKVO, eigenes Logo & Branding.
  3. Professional (950€ / Monat), 3-5 Immobilien (jede weitere Einheit 1,50 € / Monat), bis zu 50 Mieteinheiten je Immobilie, alle Daten in der Cloud, Belegmanager, Nebenkostenabrechnung als PDF, Kundenservice via Chat & Telefon, Heizkostenabrechnung nach HKVO, eigenes Logo & Branding, monatliche Verbrauchsinformationen, Smart-Meter-Einbindung, persönliches Mieterportal.

Alle Pakete sind monatlich kündbar und du kannst das Tool außerdem 1 Monat kostenlos testen.

Welche Alternativen gibt es?

Wenn du auf der Suche nach einer Immobiliensoftware bist, wirf auch einen Blick auf folgende Anbieter:

  1. Impower ist eine cloudbasierte Software, die Hausverwaltungen bei der erfolgreichen Digitalisierung unterstützt. Mit modernem Design und automatisierten Workflows für die Buchhaltung kannst du dich voll und ganz auf dein Kerngeschäft konzentrieren und die doppelte und revisionssichere Buchführung garantiert die Korrektheit deiner Daten, sodass du dir keine Sorgen mehr machen musst.
  2. immocloud ermöglicht dir die Kontrolle über deine Immobilien, indem du alles digital und eigenständig verwalten kannst – ohne Papierkram und Excel-Tabellen. Die intuitive Handhabung wird durch den kompetenten Concierge-Service unterstützt, der dir bei allen Anliegen zur Seite steht.
  3. immoprofessional ist eine Immobiliensoftware für Immobilienmakler, die eine individuell gestaltbare Website für die Vermarktung von Objekten bereitstellt. Mit praktischen Werkzeugen erleichtert es die Suche nach Immobilien für Kunden und bietet Funktionen wie virtuelle Rundgänge, Objekt-Tracking, Finanzierungsrechner und mehr. Die Plattform ist sicher und DSGVO-konform, mit 256-Bit-SSL-Verschlüsselung und regelmäßigen Backups zur Datensicherheit.

Weitere Anbieter findest du im Verzeichnis unter der Kategorie Immobiliensoftware.

Fazit

Das Tool hellohousing bietet eine effiziente und benutzerfreundliche Lösung für die digitale Immobilienverwaltung. Mit zentralen Datenverwaltungsfunktionen, einem intelligenten Belegmanager und automatisierten Prozessen ermöglicht es eine Zeit- und Kostenersparnis bei der Nebenkostenabrechnung.

Zudem bietet hellohousing verschiedene Pakete für unterschiedliche Bedürfnisse und unterstützt Makler und Vermieter bei der professionellen Verwaltung von Immobilien.

Du möchtest hellohousing ausprobieren?

Hier gehts zum Anbieter

Weitere Tools der Kategorien:

Du suchst nach Alternativen für hellohousing? 

Diese Tools sind in der gleichen Kategorie und könnten für dich auch spannend sein. Check sie mal aus. 

Welche Erfahrungen hast du mit hellohousing gemacht? 

Welche Funktion findest du bei hellohousing am besten? Schreib es uns in die Kommentare. 

2 Erfahrungen

Dhruv
Dhruv
Meine allgemeine Erfahrung mit hellohousing ist äußerst positiv. Die Plattform bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, durch die die Verwaltung von Immobilien erheblich erleichtert wird. Die Möglichkeit, Nebenkostenabrechnungen leicht zu erstellen, ist ein weiterer großer Vorteil. Trotz einiger kleinerer Nachteile,finde ich, dass hellohousing ein wertvolles Werkzeug für jeden Vermieter ist.
Jan Siebert
Jan Siebert
Hi, danke für deine Meinung und Erfahrungen zu hellohousing. :-)

Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Beliebte Tools

Tentary

1.224

Deine Plattform für digitales Business – grenzenlos und komfortabel.

dicoo

226

DSGVO konforme interaktive Online-Veranstaltungs-Lösung aus Deutschland

CopeCart

7.582
Bezahlsystem für den Verkauf von Online Produkten, wie Kursen und Co

Wonder.me

2.135
Video Conferencing Tool für Networking

inopla

243

Ein moderner und umweltbewusster Anbieter für VoIP Telefonie

reteach

207

Die Lernplattform ​für den Mittelstand

Frama RSign

273

Digitales Vertragsmanagement – rechtssicher und einfach anzubieten

ManyChat

1.299
Chatbotsystem mit Marketingschwerpunkt für Messengerdienste

Quiply

165
Alle Mitarbeitenden per App schnell & sicher verbunden, im Büro, in der Produktion oder unterwegs

Slidequest

2.605
Tool für Präsentationen und Infografiken

Werbehinweis: 

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass diese Website Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

logo icon digital affin
Im Digital Affin Verzeichnis findest du zu unterschiedlichen Business-Kategorien nützliche und empfehlenswerte Software Tools und digitale Anbieter. Lass dich inspirieren und kommentiere die Tools aus deiner Erfahrung heraus. 
© 2024 Digital Affin
Powered by Chimpify